GPS Schatzsuche

Hier finden Sie ereignisreiche Schatzsuchen mit GPS a la Geocaching. Die besondere Kombination aus versteckten Hinweisen, Rätseln und Teamaufgaben garantiert spannende Stunden an den besonders exponierten Stellen Dresdens!

Wer sucht der irrt nicht !

Geocaching, die knifflige Schatzsuche mit GPS
Sie haben sich als Kind schon für abenteuerliche Schatzsuchen begeistert? Dann ist Geocaching genau das richtige für Sie.
Mit modernster GPS-Navigationstechnik und verschiedenen Hilfsmitteln ausgestattet, entdecken Sie verborgene Hinweise an Stellen, an denen täglich hunderte Menschen vorüber ziehen – und das mitten im historischen Zentrum von Dresden.

Geocaching - Touren für Einzelpersonen und Paare

Wer allein, zu zweit oder in einer kleinen Gruppe Dresden auf die „etwas andere Art“ entdecken möchte, wird hier sicher fündig werden! Am Treffpunkt erhalten Sie Ihre Ausrüstung und ein GPS Gerät. Neben einer Einweisung geben wir auf Wunsch gern Hintergrundinfos zum Geocaching.

Auf Ihrer Tour sind Sie völlig selbstständig unterwegs – natürlich können Sie unsere Team jederzeit kontaktieren, wenn Sie eine Station nicht finden sollten.

TOUR I "Kleine Zahlenspiele"

Was versteckt sich in der Dresdner Neustadt?
Auf der Suche nach verschiedensten Verstecken lösen Sie kleine Rätselaufgaben und berechnen neue Zwischenziele. Die Tour führt Sie durch Teile der Neustadt und an den Elbwiesen entlang. Am Ende winkt ein kleiner Schatz zur Belohnung!

Preisbeispiel "Kleine Zahlenspiele":

TOUR II "Altstadt-Rallye“ *

Dresdens Schätze in 2 D
Auf der Suche nach versteckten QR Kodes lernen Sie die Dresdner Altstadt ganz sicher aus einem besonderen Blickwinkel kennen! Ihren persönlichen Schatz finden Sie nach einer Rundtour entlang der Sehenswürdigkeiten von Auguts` Residenzstadt, bei welcher Sie „ganz nebenbei“ auch einige historische Hintergrundinformationen zu den besuchten Orten erfahren werden.
Voraussetzung für diese Tour: Eigenes Smartfone mit Internetverbindung und eine App für QR – Scanning (Unterstützung bei der Einrichtung sehr gern durch unser Team vor Ort).  

Preisbeispiel "Altstadt-Rallye“:

  • Dauer ca. 2,5 Stunden + ½ Stunde Einweisung in die Technik
  • „Einzelkämpfer“ (1 Person): 49,- Euro incl. MwSt
  • „2+1“ (bis zu 3 Personen): 79,- Euro incl. MwSt
  • „Teamplay“ (bis zu 6 Personen): 109,- Euro incl. MwSt
    * Eine etwas längere Variante steht auch als Fahrradtour zur Verfügung und wird ebenso in Kombination mit einer Segway-Tour durch Dresden angeboten. Preise auf Anfrage.

Beide Touren als Kombi

Die Buchung der Geocaching-Touren "Altstadt-Rallye“ und "Kleine Zahlenspiele" ist nach Absprache auch miteinander kombinierbar. Bitte vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin mit uns !

GPS Schatzsuche für Gruppen

Tauchen Sie ein in phantasiereiche Geschichten um seltsame Gestalten, alte Geheimbünde und untergegangene Zivilisationen – in den Naturräumen inmitten von Dresden oder direkt im historischen Zentrum.

Am Ende Ihrer Reise gibt es einen geheimen Schatz zu entdecken - doch nur wer all seine Sinne nutzt und gute Ideen hat, kann die Lage vom Schatz bestimmen. Ohne aufzufallen sind verborgene Hinweise zu entdecken, hilfreiche Werkzeuge zu bergen und knifflige Rätsel zu lösen - denn Geocacher bewegen sich im Geheimen. Am Treffpunkt lernen Sie den Veranstalter kennen und bekommen einige wichtige Ausrüstungsgegenstände für Ihre Schatzsuche in Dresden. Und schon kann es losgehen! Auf Ihrer Suche werden Sie von einem Guide begleitet, der Ihnen auch einen kleinen Tipp gibt, wenn Sie einmal gar nicht weiter wissen. 

Je nach gewünschter Ausgestaltung der Schatzsuche bilden wir Kleingruppen von 5 bis 10 bzw. 5 bis 15 Personen. Die Verfügbarkeit der Geocaches kann witterungsbedingten Einschränkungen unterliegen.

SCHATZSUCHE I "Der Schatz der Prießlinge"

Das Rätsel um die mysteriösen Energiefelder im Prießnitzgrund 
Sie tauchen ein in die Geschichte der seltsamen  „Prießlinge“- einer alten Zivilisation, welche einstmals die Flussufer der Prießnitz bevölkerten. Der Sage nach sollen sie aufmerksamen Schatzjägern ihr geheimes Wissen um besondere Formen der Energie hinterlassen haben. Mysteriöse Zeichen seien im Prießnitzgrund zu finden und sogar die Priesslinge selbst sind dort hin und wieder gesichtet worden ...

Preisbeispiel "Der Schatz der Prisslinge":

SCHATZSUCHE II Geheimnis Proschhübel

Was das Militär den neuen Bewohnern hinterlassen hat ...
Der Proschhübel wurde schon vor 200 Jahren militärisch genutzt - zuletzt durch die Truppen der Nationalen Volksarmee der DDR. Später ist aus dem Militärgelände ein Park entstanden. Die Hinterlassenschaften des Militärs sind jedoch noch überall zu sehen. Man munkelt, die Soldaten der 7. Panzerdivision der NVA hätten dort auch einen Schatz verborgen. Dieser sei jedoch nur von den mutigen Schatzjägern zu bergen, welchen es nicht an Schläue, Kameradschaft und der entsprechenden militärischen Disziplin mangelt! Jedoch ist dies bisher keinem Suchtrupp gelungen ... Am Treffpunkt erhalten Sie die soldatische Grundausrüstung mit dem entsprechenden Dienstgrad sowie den ersten Marschbefehl. Alle weiteren Ausrüstungsgegenstände müssen Sie dann selber bergen ... Wollen Sie dieses Abenteuer wagen ...?

Preisbeispiele "Geheimnis Proschhübel":

SCHATZSUCHE III "Der Schatz vom BUND DER SIEBEN"

Schon lange geht das Gerücht um, dass es in Dresden einen alten Geheimbund gibt. Man sagt, dieser habe sich selbst den Namen „Bund der Sieben“ gegeben, da er aus sieben ständigen Mitgliedern besteht. Der Geheimbund soll sich allein zu dem Zweck gegründet haben, den Menschen die Geschichte und das kulturelle Erbe Dresdens näher zu bringen. Dazu wurde wohl auch ein kleiner Schatz versteckt, um das Ganze noch schmackhafter zu machen ...

Lernen Sie die exponierten Sehenswürdigkeiten der Dresdner Altstadt aus einem ganz anderen Blickwinkel kennen. Auf Ihrer Suche werden Sie geheime Zeichen und verborgene Werkzeuge an Stellen entdecken, an denen tagtäglich hunderte Menschen einfach vorüber gehen ...

Preisbeispiel "Der Schatz vom BUND DER SIEBEN":

Weitere Informationen zu unseren Angeboten GPS Schatzsuche

Gern sorgen wir für Verpflegung auf den Routen, bauen Interaktionsspiele ein oder organisieren Ihre An- und Abreise. Weitere Standorte in der Umgebung Dresdens sind Lohsdorf (Lohs Erbe), Pfaffenstein (Die Räuber vom Pfaffenstein), Wehlen (Spur der Steine) und Rathen (Bootstour). Für Informationen zu unseren Standorten im Umland von Dresden, Buchung und Terminanfrage nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf www.geofux.com .

ANFRAGE zu einer GPS-Schatzsuche durch Dresden und Umgebung

Kontakt

Kontakt

Kontakt

Geofux
Herr Lars Otto
Rotenburger Strasse 36
01099 Dresden
Tel.: 0351 89734295 (11:00 - 20:00)
Mob.: 0177 9624559
Web: www.geofux.com